PROJEKTDETAIL

Bauherr:LE Riverhouse GmbH, Leipzig

Kategorie: ,

Leistung: Tragwerksplanung LP 1-6

Die Statik im Gleichgewicht

Das Riverhouse bietet seinen Bewohnern mit weit über das Wasser ausladenden Balkonen eine einzigartige Perspektive auf eine Achse der Erholung mitten in Leipzig.

Damit bei diesen Gebäuden die Statik ins Gleichgewicht kommt, muss die gesamte Tragstruktur in allen drei Dimensionen am Lastabtrag mitwirken. Zum Teil sind Wandscheiben erst nach Betonage der Attika über dem 6. Obergeschoss voll tragfähig. Durch die schrägen Stützen und Wände ergeben sich hohe horizontale Abtriebslasten, welche durch die massiven Wand- und Deckenscheiben aufgenommen werden.

Um die komplexe Bauwerksgeometrie exakt zu erfassen, wurde von unserem Büro ein dreidimensionales Modell des Rohbaus entwickelt. Somit konnte zum einen eine genaue und baupraktische Abbildung aller geometrisch anspruchsvollen Bauteile erfolgen und zum anderen diente das 3D-Modell als Grundlage für eine dreidimensionale Bewehrungsplanung komplexer, hoch ausgelasteter Bauteile.

  • Architekten: LE Riverhouse GmbH, Leipzig
  • Planungszeitraum: 2015 - 2017
  • Baukosten: ca. 12 Mio. Euro
  • BGF: 9.200 m²