PROJEKTDETAIL

Bauherr:HOCHTIEF Solutions AG, formart Leipzig

Kategorie: ,

Leistung: Statische Prüfung

Architektur der Moderne auf historischem Grund

Mit dem 40 m hohen Neubau des Trias-Hochhauses entstand auf dem Gelände der alten Pleißenburg direkt neben dem historischen Gebäudeensemble des Neuen Rathauses eines der modernsten Bürogebäude Leipzigs.

Mit seinem markanten dreieckigen Grundriss ist es ein Blickfang am Zugang zur Innenstadt.

Das seit dem Kriegsende brach liegende Grundstück barg vor allem im Untergrund Überraschungen. Auelehm, hohe Grundwasserstände und das direkt angrenzende Stadthaus mussten berücksichtigt werden.

  • Architekten: Schulz und Schulz Architekten, Leipzig
  • Planungszeitraum: 2012 - 2014
  • Baukosten: 16 Mio. €
  • BGF: 8.800 m²